Barchef Mauro Mahjoub präsentiert den Silvesterdrink 2012: CAMPARI Sparkling Berry für einen prickelnden Start ins Neue Jahr

CAMPARI Sparkling Berry

Die legendäre italienische Note für die Nacht des Jahres

Die Farbe Rot spielt in Italien an Silvester eine ganz bedeutende Rolle - sie symbolisiert Glück und Liebe für das kommende Jahr. Nicht von ungefähr ist es seit den Alten Römern eine freche Tradition an Weihnachten rote Unterwäsche zu verschenken, die dann traditionell an Silvester getragen wird.

Mauro Mahjoub hatte diesen leidenschaftlichen Brauch im Sinn, als er den passenden Silvesterdrink Campari Sparkling Berry kreierte. Als typisch italienische Zutat eignete sich für den waschechten Italiener nichts besser als Campari. Einst als Aperitivo für den Start in den Feierabend erfunden, ist er längst in zahlreichen Cocktail-Kreationen ein beliebter Begleiter. „Jedes Jahr stoßen die meisten Silvestergäste traditionell mit Sekt auf das Neue Jahr an. Wer aber einmal eine tolle Alternative dazu sucht, findet für diesen besonderen Anlass mit dem Campari Sparkling Berry einen außergewöhnlich leckeren Drink, der nicht nur schmeckt, sondern auch leicht gemixt ist“, erklärt Mauro seine neueste Schöpfung. „Der Champagner macht ihn leicht und prickelnd, Bionade Holunder und Beeren geben ihm eine wunderbar fruchtige Note – und mit Campari kommt das italienische Flair hinzu, das schon so viele Drink-Klassiker berühmt gemacht hat. Buon Anno - ein gutes Neues Jahr!“  

Mauro Mahjoubs Rezept für Campari Sparkling Berry:
2 cl Campari und 4 cl Bionade Holunder in ein Sektglas geben und mit 4 cl Champagner oder trockenem Sekt aufgießen. Rote Beeren nach Wahl (ideal Cranberries oder Johannisbeeren) dazugeben - fertig. 

Veröffentlichungsdatum: 
24 Sep 2012
Marken: 
Share/Save
Last updated Okt 13 2014