Hudson

Hudson

Hudson ist die erste amerikanische Whiskey-Brennerei in New York seit der Prohibition. 2004 von den zwei Freunden Ralph Erenzo und Brian Lee in Tuthilltown gegründet, ist Hudson Whiskey ein wahrer Pionier der traditionell hergestellten Spirituosen. Die Tuthilltown Destillerie produziert eine Ultra-Premium-Range limitierter, in kleinen Chargen handgefertigter Whiskeys.
Vom Getreidekorn bis zum Glas der Flasche fließt große Sorgfalt und Liebe in die Herstellung. Keine Flasche ist wie die andere, da jede handgefertigt und nummeriert ist. Tatsächlich wird jede einzelne Flasche Hudson Whiskey mindestens sieben Mal angefasst: Sie wird gewaschen, gefüllt, verkorkt, gewachst, etikettiert, nummeriert und verpackt.
Hudson wird von Whiskey-Experten auf der ganzen Welt für seine Whiskeys geschätzt. Die Marke gewann bereits den Titel "Spirit of the Year" der Wine Enthusiast Wine Star Nominees und seit 2008 folgten 50 weitere Titel und Auszeichnungen, darunter vier Goldmedaillen bei der Craft Spirits International Competition.

Hudson Baby Bourbon: Kräftige Holz- und Rauchnote, gepaart mit Nuancen von Vanille und Karamell, zeichnen diesen Whiskey aus.

Hudson Manhatten Rye überzeugt mit kräftig-würzigem Charakter und einem Hauch von Honig und Kokosnuss.

Share/Save
Last updated Jan 11 2018